Wirtschaftsstandort Ludwigsfelde

Metropolregion mit Anschluss

Ludwigsfelde besticht durch seine exponierte Lage an den wichtigsten Verkehrssträngen rund um die Hauptstadt Berlin und die Landeshauptstadt Potsdam. Zum Autobahnring BAB10, auf dem sich die europäischen Verkehrsströme zwischen Ost und West bewegen, führen drei Anschlussstellen.

Die Industrie- und Gewerbeparks sind direkt an die Bundesstraße B101 und damit an die BAB10 angebunden, mit der Regionalbahn ist man in rund einer halben Stunde im Herzen Berlins, am Flughafen Berlin Schönefeld (Berlin Brandenburg International) oder Tegel. Der Flughafen Schönhagen in 22 km Entfernung bietet einen Verkehrslandeplatz für kleine Privat- und Geschäftsflugzeuge.

  • Grafik Maßstabskarte Ludwigsfelde Verkehrswegeanbindung
    Ludwigsfeldes Lage im Süden von Berlin

Autobahnanschlüsse

  • direkt am südlichen Autobahnring BAB10 mit den Anschlüssen Ludwigsfelde West, Ludwigsfelde Ost und Genshagen / Brandenburg Park

Bundesstraße 101

  • direkt an der Bundesstraße 101 mit den Anschlussstellen Zossener Straße / Stadtzentrum, Preußenpark, Brandenburg Park, Industriepark Ost

Bahnanbindung

  • Bahnhof Ludwigsfelde und Bahnhof Birkengrund Süd: zweimal stündlich nach Berlin mit dem Regionalexpress Rostock / Wittenberg

  • Bahnhof Struveshof: Berliner Außenring durch Regionalbahn Potsdam / Berlin Flughafen mit direkter Verbindung zum BER

Entfernungen Flughäfen

  • 20 min bis Berlin Schönefeld / Flughafen Berlin-Brandenburg International

  • 40 min bis Berlin Tegel

  • 20 min bis Verkehrslandeplatz Schönhagen

ÖPNV

  • sehr gut ausgebautes ÖPNV-Netz im Bereich der Kernstadt und der Gewerbegebiete mit Anbindungen an SPNV

  • die Fahrpläne des ÖPNV können Sie hier einsehen

Wirtschaft & Gewerbe

Suche

Kontakt

Wirtschaft & Gewerbe
Rathausstraße 3
14974 Ludwigsfelde
Wilfried Thielicke
Wilfried Thielicke

Wirtschaftsförderung

03378 - 827 110
Wirtschaft & Gewerbe
Rathausstraße 3
14974 Ludwigsfelde
Steffi Schmoz
Steffi Schmoz

Wirtschaftsförderung

03378 - 827 202