Wirtschaftsstandort Ludwigsfelde

Bildungsstandort Ludwigsfelde

  • Foto Tag der offenen Tür Ausbildungstag bei Firma MTU

Ein guter Start für das Lernen ist ein guter Start für das Leben. Ludwigsfelde bietet deshalb schon für Kinder und Jugendliche ein optimales Umfeld mit flexiblen Betreuungsangeboten und dem ganzen Spektrum der brandenburgischen Schullandschaft.

KITAS & Schulen

Engagierte Mitarbeiter mit fundierten Fachkenntnissen sind ein entscheidender Faktor für den wirtschaftlichen Erfolg der Ludwigsfelder Unternehmen und für die Wirtschaftskraft der Region. Ludwigsfelde setzt daher gemeinsam mit seinen regionalen Kooperationspartnern auf eine hochwertige Aus- und Weiterbildung für den Standort.

Fachkräfte & Erwachsenenbildung

Qualifikation und Weiterbildung: ZAL und LISUM

Mit dem Landesinstitut für Schule und Medien Berlin Brandenburg (LISUM) und dem Zentrum für Aus- und Weiterbildung (ZAL) befindet sich in Ludwigsfelde-Struveshof einer der wichtigsten Standorte der Bildungsregion Berlin-Brandenburg.

Das regionale Zentrum für Aus- und Weiterbildung (ZAL) bildet hoch qualifizierte und motivierte Fachkräfte für die regionale Wirtschaft aus und bietet einen umfassenden Service für Unternehmen. Es entwickelt sein auf die Bedürfnisse des Standortes zugeschnittenes Kursangebot ständig weiter und geht dabei flexibel auf die Bedürfnisse der angesiedelten und ansiedlungswilligen Arbeitgeber ein.

Das Landesinstitut für Schule und Medien Berlin-Brandenburg (LISUM) ist eine Einrichtung der Länder Berlin und Brandenburg für die gemeinsame Bildungsregion. Ziel ist es, Ressourcen in der Bildungsregion zu bündeln und Synergieeffekte zu erzielen. Das LISUM bietet eine breite Palette an Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie Beratungsangebote für die pädagogische Arbeit.

Wirtschaft & Gewerbe

Suche

Kontakt

Wirtschaft & Gewerbe
Rathausstraße 3
14974 Ludwigsfelde
Wilfried Thielicke
Wilfried Thielicke

Wirtschaftsförderung

03378 - 827 110
Wirtschaft & Gewerbe
Rathausstraße 3
14974 Ludwigsfelde
Steffi Schmoz
Steffi Schmoz

Wirtschaftsförderung

03378 - 827 202