Wirtschaftsstandort Ludwigsfelde

Innovatives Klima und optimale Investorenbetreuung

  • Imagefoto Wirtschaftsstandort Produktion Metallventile in Fabrik

Dynamik, Flexibilität und Wachstum stehen bei der Entwicklung des Wirtschaftsstandortes Ludwigsfelde an erster Stelle. Als Arbeitsmarktzentrum der Region und Regionaler Wachstumskern (RWK) zählt Ludwigsfelde zu den Schwerpunktstandorten der landesweiten Standortentwicklung. Mit dem Ziel "Stärken zu stärken", hat die Brandenburger Landesregierung wirtschaftlich erfolgreiche Standorte als Regionale Wachstumskerne definiert.

Der Landkreis Teltow-Fläming steht laut einer im März 2012 veröffentlichten Studie der Zeitschrift "Focus Money" in puncto Wirtschaftskraft und Attraktivität auf Platz 1 der Landkreise in Ostdeutschland. Weltkonzerne wie Mercedes Benz, VW, Siemens, MTU AeroEngines, Rolls-Royce, Franke Aquarotter, Coca-Cola und viele kleine und mittelständische Unternehmen der Fahrzeug- und Logistikbranche, des produzierenden Gewerbe sowie Dienstleister aller Art haben diesen Erfolg maßgeblich geprägt.

Dass Unternehmen jeder Größe in Ludwigsfelde optimale Rahmenbedingungen und ein attraktives Umfeld für ihre Mitarbeiter vorfinden, ist auch das Ergebnis einer intensiven, nachhaltigen Förderung sowie einer Vielzahl weicher Standortfaktoren.

Wirtschaft & Gewerbe

Suche

Newsletter

Inhalt