Wirtschaftsstandort Ludwigsfelde

Optimale Investitionsbedingungen

  • Basisförderung bis 10%

  • KMU-Zuschlag von 20% für kleine und 10% für mittlere Unternehmen

  • Maßgeschneiderte Programme sowie Programme zur Markterschließung und Technologieförderung

  • Imagegrafik Förderung

Als Regionaler Wachstumskern gehört Ludwigsfelde zu 15 Wirtschaftsstandorten, die von der Landesregierung in Brandenburg besonders gefördert werden. Sie genießen insbesondere Vorrang innerhalb der Entwicklungsprogramme und profitieren von neuen Unterstützungsinstrumenten wie dem Regionalbudget.

Klassische Förderung durch das Land Brandenburg

Ministerium für Wirtschaft- und Europaangelegenheiten (MWE)

Förderung von Investitionen und Unternehmen

Die Förderprogramme sind auf Neuansiedlungen und Expansionen ausgerichtet. kleine und mittelständische Unternehmen werden gezielt gefördert um ihre Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern und zukunftsfähige Arbeitsplätze zu schaffen und zu sichern.

Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des MWE.

WFBB - Wirtschaftsförderung Brandenburg

Die WFBB GmbH informiert und berät Sie über  Fördermöglichkeiten für die Ansiedlung oder den Ausbau eines vorhandenen Unternehmensstandortes in der Region. Sie erteilt unter anderem Auskünfte über zentrale Landes-, Bundes- und EU-Programme. Weitere Informationen erhalten Sie auf den Webseiten der WFBB.

Investionsbank des Landes Brandenburg (ILB)

Die ILB ist das zentrale Förderinstitut des Bundeslandes Brandenburg sowie Partner des Bundes und der EU für öffentliche und private Investitionsvorhaben. Im Bereich Wirtschaft unterstützt die ILB darüber hinaus Unternehmen zum Beispiel mit zinsgünstigen Darlehen, Bürgschaften, Risiko- und Beteiligungskapital und anderen Leistungen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Städtische Förderung

Der Verfügungsfond (VFF) ist ist eine Förderung der Stadt Ludwigsfelde, die auch über Mittel des Landes und des Bundes verfügt. Für den Ludwigsfelder Innenstadtbereich ist die Beantragung von Mitteln aus dem VFF für privat initiierte Projekte möglich. Projektanträge zum Verfügungsfonds können von Bürgerinnen und Bürgern, Gewerbetreibenden, Stadtverwaltung, Vereinen oder Verbänden gestellt werden.

Förderungswürdig sind beispielsweise Projekte in den Bereichen:

  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Standortmarketing
  • Citymanagement
  • abgestimmte Werbekonzepte (Beratung, Gestaltung)
  • Veranstaltungen (Feste, Märkte, etc.)
  • abgestimmt Fassaden- und Schaufenstergestaltung
  • einheitliche Werbeträger (Ausleger, Schilder)
  • Außenmöblierung, Beleuchtung
  • Umfeldgestaltung
  • Kunst
  • Bepflanzung

Verfügungsfondsantrag / Verfügungsfondsrichtlinien

  • Grafik Stadtkarte Ludwigsfelde mit Fördergebietshervorhebung
    Stadtkarte mit Fördergebietskulisse

Das Antragsformular sowie die Verfügungsfondsrichtlinie erhalten Sie im Bereich Downloads & Formulare.

Wirtschaft & Gewerbe

Suche

Kontakt

Wirtschaft & Gewerbe
Rathausstraße 3
14974 Ludwigsfelde
Wilfried Thielicke
Wilfried Thielicke

Wirtschaftsförderung

03378 - 827 110
Wirtschaft & Gewerbe
Rathausstraße 3
14974 Ludwigsfelde
Steffi Schmoz
Steffi Schmoz

Wirtschaftsförderung

03378 - 827 202